Aktuelles

Montessori-Bundesverband löst den Montessori Dachverband ab

Der Montessori-Landesverband

Baden-Württemberg gratuliert herzlich!

Am 1. April 2021 wandelte sich der MDD in einen Bundesverband  um, an dem sich Schulen und Kitas direkt beteiligen und Leistungen beziehen können. Der Bundes­verband löste den Montessori Dachverband Deutsch­land ab.

Die neue Website des Bundesverbands wird am 15. April 2021 an den Start gehen.

Bitte Termin vormerken:

Am 12. und 13. Juni 2021

findet unsere Jahrestagung

in Bad Wildbad statt!

Wir freuen uns sehr, dass die Landesakademie in Bad Wildbad uns einen Termin im Frühsommer diesen Jahres anbieten kann. Sicher ist Corona zu diesem Zeitpunkt immer noch ein Thema. Wir sind jedoch guten Mutes, dass wir die Tagung unter Berücksichtigung aller geltenden Hygieneauflagen durchführen können und freuen uns auf interessante Vorträge, Workshops und natürlich auf einen regen Austausch untereinander. Programm und Anmeldeunterlagen erscheinen in Kürze.

Infoheft 1/2021

Erscheinungstermin der nächsten Ausgabe:

April 2021

Freuen Sie sich mit uns auf die nächste Ausgabe unserer Mitgliederzeitschrift, die sehr umfangreich ausfallen wird. Neben zahlreichen lesenswerten Artikeln werden Sie darin auch das Programm und die Anmeldeformulare zum Heraustrennen für unsere Jahrestagung in Bad Wildbad finden, außerdem die neue seit Januar diesen Jahres gültige Satzung unseres Landesverbands.

Infoveranstaltungen und Starttermine für neue Montessori-Diplomkurse

Mehrere neue Diplom- und Zertifikatskurse

starten in Baden-Württemberg

im August/September/Oktober 2021! 

Neue Kurse beginnen an der Akademie in Bad Wildbad (Start: August 2021, Kurs belegt), an der PH Weingarten (Start: Oktober, Infoveranstaltung am  15. April 2021), in Lörrach (Start: September, Infoveranstaltung am 9. Juli 2021), in Gerlingen (Start: September 2021, Infos auf Nachfrage) und in Öhringen (Start: September, Infoveranstaltung am 20. Juli 2021). Weitere Infos finden Sie hier.

Vorstandschaft wieder komplett

Wir freuen uns sehr

dass seit Januar 2021

mit Frau Andrea Wieland

das Amt des Kassierers im Vorstand des MLV

wieder neu besetzt werden konnte! 

Andrea Wieland, langjähriges Mitglied unseres Landesverbands, tritt die Nachfolge von Wolfgang Dautel an. Bis zum nächsten Jahrestreffen wird Frau Wieland das Amt kommissarisch übernehmen, da die Neuwahl eines Kassierers nur durch Mitglieder des Landesverbands im Zuge einer Jahreshauptversammlung möglich ist.

 

Wir freuen uns sehr über die Bereitschaft von Frau Wieland, unseren Vorstand zu verstärken, und heißen sie herzlich in unserer Mitte willkommen.

150 Jahre Maria Montessori

Im Jahre 2020 wäre Maria Montessori

150 Jahre alt geworden.

Die geplante Jubiläumsveranstaltung

unseres  Landesverbands soll 2021 

innerhalb der Jahrestagung

in Bad Wildbad nachgeholt werden.

Maria Montessori 1913
Maria Montessori 1936

Viele Montessorieinrichtungen, Vereine und Verbände hatten für das Jahr 2020 größere Veranstaltungen geplant, die  coronabedingt zum größten Teil nicht stattfinden konnten.

 

Auch der MLV-BW wollte seine Mitglieder innerhalb der Jahrestagung 2020 mit einem Sektempfang und einem vergnüglichen Programm überraschen. Sechs Musiker aus dem Raum Stuttgart, Vera´s Tea Time Band, hätte die Anwesenden mit Klezmer, Balkan, Tango und anderer Weltmusik unterhalten. Das bekannte Impro-Theater aus Konstanz hatte sein Kommen zugesagt…  

 

Wir hoffen sehr, dass wir auf der  Jahrestagung 2021 die Festivitäten nachholen können. 

Sind Ihre Daten noch aktuell?

Bei Umzug, Namensänderung

und sonstigen Änderungen der Kontaktdaten

(neue E-Mail-Adresse/Telefonnummer)

bitte immer auch daran denken, 

unsere Geschäftsführung zu informieren!

Derzeit führen wir auf unserer Mitgliederliste rund 35  Mitglieder, denen unsere Mitgliederzeitschrift oder andere Info-Post leider nicht zugestellt werden kann, da sie unbekannt verzogen sind.

Falls Sie in den letzten zwei Jahren Ihren Wohnort gewechselt haben: Haben Sie daran gedacht, unserer Geschäftsführung Ihre neue Adresse, Telefonnummer, evtl. auch neue Bankdaten mitzuteilen?

Wir freuen uns über alle “verschollenen” Mitglieder, die sich melden!