Sozialpädagogin/-pädagoge, Kindheitspädagogin/-pädagoge, Erzieher*in

  • Sasbach

Integrative Montessori-Schule (Sasbach)

Wir suchen ab sofort eine engagierte Sozialpädagogin/Kindheitspädagogin/Erzieherin – einen engagierten Sozialpädagogen/Kindheitspädagogen/Erzieher als Schwangerschafts- und  Elternzeitvertretung.

Die Integrative Montessori-Schule Sasbach führt die Schularten Grundschule, Hauptschule, Realschule und das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt geistige Entwicklung (SBBZ) in integrierter Organisationform.

Das heißt in jeder Lerngruppe sind bis zu 5 Schüler/innen mit geistiger Behinderung integriert.

Unsere Schule arbeitet als echte Ganztagsschule (Unterricht von Mo.-Fr. von 8:00 – 16:00 Uhr) nach den Maßgaben der Montessori-Pädagogik.
Die Schule wird von einem Leitungsteam aus Mitgliedern aller Fachbereiche geleitet.

Die Gemeinde Sasbach liegt in landschaftlich reizvoller Lage zwischen Baden-Baden, Offenburg und Strasbourg am Fuße des nördlichen Schwarzwaldes.
Es erwartet Sie ein multiprofessionelles Team aus Lehrerinnen und Lehrern (GHS/RS), Sonderschullehrern und -lehrerinnen, Fachlehrerinnen und Fachlehrern, Erzieherinnen und Erziehern, Sozialpädagogischen Fachkräften und Diplom-Pädagoginnen.

Ihre Aufgaben

  • Das Tätigkeitsfeld umfasst Unterricht in der Freiarbeit nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik in einer Lerngruppe (Klassenstufen 4-6) sowie
  • jahrgangsübergreifenden gebundenen Unterricht in Sport.
  • Zudem Rhythmik- und Bewegungsangebote für Kinder mit Behinderung sowie
  • begleitende Hilfe in Form von Einzelförderung für ein Kind mit körperlichen Beeinträchtigungen.

Was Sie mitbringen sollten

  • Zusatzqualifikation im Bereich Sport und Bewegung (z. B. Motopädie, Trainerschein, etc.)
  • Interesse und Identifikation mit der Sichtweise und den Werten der Montessori Pädagogik.
  • Die Bereitschaft zu kontinuierlicher persönlicher und fachlicher Weiterbildung (Montessori-Fortbildungen).
  • Hohe Eigenmotivation und Freude sowie Souveränität bei der Arbeit mit Kindern, im Team und mit Eltern.
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit.

Was wir bieten

  • Das Deputat umfasst 100% (38,5 Stunden) und ist befristet (31.07.2020).
  • Eine Fortsetzung der Tätigkeit über diesen Zeitraum hinaus ist möglich.
  • Das monatliche Gehalt ist an den TVL angelehnt.
  • Ein offenes und hilfsbereites Team (Hilfe bei der Einarbeitung)
  • Ein reformpädagogisches Konzept und ein Arbeitsumfeld, welches Selbstverwirklichung ermöglicht und das aktive Mitgestalten der Schulentwicklung fördert.
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:

Integrative Montessori-Schule Sasbach gGmbH
z.H. Daniel Reitter, Pädagogischer Leiter
Hauptstr. 9
77880 Sasbach

Tel: 07841-664585
E-Mail: reitter@montessori-sasbach.de