Leitung Pädagogik und Ausbildung (m/w/d) – Geschäftsstelle des MDD (Berlin)

  • Berlin

Webseite Montessori Dachverband Deutschland e. V.

Ausbau der Geschäftsstelle des MDD in Berlin

Im Montessori Dachverband Deutschland kommen die Montessori-Landesverbände und -Ausbildungsorganisationen zusammen. Unsere Schwerpunkte sind Öffentlichkeitsarbeit, bildungspolitische Interessenvertretung und die Qualitätsentwicklung von Montessori-Einrichtungen und -Ausbildungen.

Zum 1. April 2021 wandeln wir unseren Verband in einen Bundesverband um, an dem sich Schulen und Kitas direkt beteiligen können. Gleichzeitig führen wir ein Anerkennungsverfahren für Bildungseinrichtungen und Ausbildungskurse ein, auf der Grundlage des neuen Montessori-Qualitätsrahmens. Hierzu bauen wir unsere Geschäftsstelle mit den Geschäftsbereichen Pädagogik und Ausbildung sowie Mitgliederbetreuung aus. Deren Leitungen berichten an den ehrenamtlichen Vorstand des Verbands. Möglichst zum Jahresbeginn 2021, spätestens zum 1. April, suchen wir eine Leitung Pädagogik und Ausbildung (m/w/d). (Eine weitere Stelle in diesem Bereich ist spätestens für 2022 geplant.)

Ihre Aufgaben:

    • Umsetzung des QR-Anerkennungsverfahrens für Bildungseinrichtungen und Ausbildungskurse
    • Ausbau und Koordination von pädagogischen Arbeitsgruppen
    • Aufbau der bildungspolitischen Interessenvertretung auf Bundesebene
    • Adressieren von pädagogischen Fragestellungen unserer Mitglieder
    • Ausbau von Öffentlichkeitsarbeit und Montessori-Profilbildung

Ihr Profil:

    • Selbstständigkeit und Organisationstalent
    • Montessori-Ausbildung oder die Bereitschaft, sie zu erwerben
    • Praxiserfahrung in Montessori-Einrichtungen und/oder -Ausbildung
    • Sprachliche Gewandtheit, schriftlich wie mündlich, und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

    • eine abwechslungsreiche Leitungsaufgabe in der Aufbauphase des Bundesverbands
    • Gestaltungsspielraum, um die Angebote und Leistungen des Bundesverbands zu erweitern
    • flexible Arbeitszeiten und teilweise Home-Office
    • die Herausforderung, die Verbreitung und den Stellenwert der Montessori-Pädagogik in Deutschland aktiv mit auszubauen

Die Stelle ist mit 30 Stunden/Woche ausgeschrieben und zunächst auf zwei Jahre befristet. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TV-L.

Wir freuen uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, unter Angabe des frühestmöglichen Einstiegstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen, per E-Mail in einer PDF bis zum 30. November 2020 an bewerbungen@montessori-deutschland.de

Für Rückfragen steht Ihnen Jörg Boysen unter der Tel.-Nr. 0173/6864423 gerne zur Verfügung.

Informationen zur Struktur und zu den Leistungen des neuen Bundesverbands finden Sie hier: www.montessori-deutschland.de/bundesverband

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbungen@montessori-deutschland.de